High Noon mit Hans

High Noon mit Hans

Eine wilde Reise am Bookuck-Tag in München:
Martin Arz liest aus seinem abenteuerlichen Mittelalter-Road-Trip »Die wilde Reise des unfreien Hans S. und seine höchst erstaunlichen Erlebnisse auf dem Weg ans Ende der Welt« bei Hugendubel 5 Höfe.
Der Roman basiert auf der wahren Geschichte des Münchner Johannes Schiltberger, gerne auch der »deutsche Marco Polo« genannt, der im 15 Jh. einmal quer durch den Orient, Zentralasien und sogar Sibirien reiste (wenn auch eher unfreiwliig).
Die Lesung ist ...

Show the whole text

6 attendees (None invited)