Lesung: „Und draußen weht ein fremder Wind …“

Lesung: „Und draußen weht ein fremder Wind …“

„Und draußen weht ein fremder Wind …“
Lesung mit Bildpräsentation im Rahmen der Tage des Exils

Von den Nationalsozialisten verfolgt, verließen sie Deutschland – unter anderem vom Hamburger Hafen aus – über die Meere ins Exil. Kristine von Soden schildert anhand von Gedichten, Tagebucheinträgen und unveröffentlichten Dokumenten die Fluchten jüdischer Frauen ins Exil, darunter die Schriftstellerin Mascha Kaléko, die Schauspielerin Lilli Palmer und die Kunsthistorikerin Gertrud Bing, die die ...

Show the whole text

1 attendees (None invited)