Aufstand im Warschauer Ghetto

Aufstand im Warschauer Ghetto

Was bedeutete das (Über-)Leben im Warschauer Ghetto? Ein Herrenhäuser Forum am 20. März in Hannover blickt zurück auf die Bedingungen in dem Bezirk und seinen Anteil der organisierten Massenvernichtung von Juden ab 1940.

Nur 3,07 Quadratkilometer umringt von einer meterhohen, 18 Kilometer langen Mauer mit Stacheldraht - das Warschauer Ghetto, das auf Befehl der deutschen Besatzung 1940 in der polnischen Metropole errichtet wurde, war Zwangswohnort für zeitweise mehr als 400.000 Menschen. ...

Show the whole text

11 attendees (None invited)

Venue

Schloss Herrenhausen
Herrenhäuser Straße 5