Ulrike Draesner und Iain Galbraith im Dialog

Ulrike Draesner und Iain Galbraith im Dialog

Moderation: Tobias Döring

Die Lust des Übersetzens – die über seiner Schwierigkeit oder angeblichen ‚Unmöglichkeit‘ oft vergessen wird – erfährt man am intensivsten in der eigenen Praxis: wie sich Klänge, Rhythmen, Lesarten und Deutungsangebote vervielfachen und treffen. Denn mit der Übertragung gewinnt ein Text nicht nur an Reichweite, sondern zugleich auch an Reichtum. Übersetzungen sind selbst poetisch und poetologisch produktiv. Ulrike Draesner, geboren 1962 in München, ist Lyrikerin, ...

Show the whole text

1 attendees (None invited)

Venue

Lyrik Kabinett München
Amalienstr. 83a