Amon Amarth, Trivium & Tribulation@Gießener Kultursommer

Amon Amarth, Trivium & Tribulation@Gießener Kultursommer

Die schwedische Metal-Band Amon Amarth wird gemeinsam mit Trivium am 25. August beim Gießener Kultursommer für eine heiße Heavy-Metal-Nacht inmitten der historischen Klostermauern sorgen. Amon Amarth (dt.: Schicksalsberg) gehören weltweit zu den wichtigsten Vertretern des Melodic Death Metals und des Viking Metals. Das Thema Wikinger und deren Geschichte zieht sich wie ein roter Faden durch das Schaffen der Band, das mit einem passenden Soundtrack aus krachenden Rhythmen, raffinierten Melodien ...

Show the whole text

778 attendees (None invited)

Venue

Gießener Kultursommer
Domäne Schiffenberg